Jeden Tag ein Gedicht IV.

Neunsekundenoper

Vorhang auf: ein Monolog,
Der sich im alten Rom zutrog:

„Sie liebt ihn,
Ich liebe sie, drum
Bring ich mich um
Und dann ihn!“

Dann holt er einen Dolch heraus.
Vorhang zu. Licht an. Applaus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s